Fahrten und Reisen


© Foto: Kneipp-Verein Münden

„Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens.“

(Christian Friedrich Hebbel, 1813-1863)


Die gemeinsame Aktivität mit anderen Gleichgesinnten hat auch für uns eine hohe Attraktivität. Deshalb organisieren wir Fahrten und Reisen, führen Besichtigungen durch und nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil.

Gemeinsam mit den befreundeten Kneipp-Vereinen aus Witzenhausen und Eschwege sind aktuell die nachfolgend angegebenen Fahrten und Reisen geplant. Bei unseren Fahrten und Reisen sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen teilzunehmen.

Aktivitätenkalender | Kneipp-Aktuell | Rückschau | Kneipp-Gesundheitsvisite | Kneipp-Intern | Zurück zu Aktuelles

 


29.12.19

So., 9.8. | Domfestspiele Bad Gandersheim

Gezeigt wird die Komödie „Die Drei von der Tankstelle“.

Beginn der Vorstellung: 15.00 Uhr

Musikalische Komödie nach dem gleichnamigen UFA-Tonfilm basierend auf dem Drehbuch von Frank Schulz und Paul Frank.

Die drei Freunde Willy, Kurt und Hans kehren nach einer längeren reise heim und müssen feststellen, dass sie bankrott sind. Nachdem der Gerichtsvollzieher sämtliches Hab und Gut gepfändet hat, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als sich einen Job zu suchen. Sie übernehmen eine herrenlose Tankstelle und erhoffen sich so Profit zu machen. Doch da kommt die Junge und hübsche Lilian, in die sich die drei Hals über Kopf verlieben. Aber für wen wird sich Lilian entscheiden? Wird die Freundschaft der Männer daran zerbrechen?

Das Musiktheaterstück „DIE DREI VON DER TANKSTELLE“ nach dem gleichnamigen Film mit Heinz Rühmann und den Melodien des berühmten Werner Richard Heymann kam 1930 als einer der ersten Tonfilme in die Kinos. Er berührt und lässt uns in Erinnerungen schwelgen mit unvergesslichen Musiknummern wie „Ein Freund, ein guter Freund“, „Liebling, mein Herz lässt dich grüßen“ oder „Hoppla! Jetzt komme ich!“.

Die Kneipp-Vereine Münden, Witzenhausen und Eschwege laden zu dieser Fahrt ganz herzlich ein.

Abfahrt

Hann. Münden: 13.00 Uhr am Lidl-Markt,
Witzenhausen: 13.15 Uhr am Tegut,
Teilnehmer aus Eschwege kommen mit dem Taxi nach Witzenhausen.

Reisepreis

Mitglieder 55,00 € / Nichtmitglieder 60,00 € (enthalten sind Busfahrt und Eintrittskarte), die Eintrittspreise sind etwas höher wegen Musik-Urheberrechten und GEMA-Gebühren.

Im Anschluss fahren wir wieder zu Köhler’s Landgasthaus in Altgandersheim zum Schnitzelessen, diesmal mit Dessert. Der Preis für das Essen beträgt 15,00 € (nicht im Reisepreis enthalten) und ist von jedem vor Ort zu bezahlen.

Anmeldung möglichst im Januar/Februar 2020 wegen Frühbucherrabatt. Den Reisepreis bitte auf das Konto des Kneipp-Vereins Münden, IBAN DE91 2605 1450 0000 0265 75, überweisen. Kennwort im Verwendungszweck: Bad Gandersheim.

Infos und Anmeldung bei Helga Quentin, Tel. 05541 9094254, E-Mail: helgaquentin@web.de, oder im Kneipp-Büro (dienstags, 11.00-12.00 Uhr), Tel. 05541 1825.

Änderungen vorbehalten.

© Foto: Gandersheimer Domfestspiele | Wikipedia

Einladung für die Fahrt zu den Domfestspielen Bad Gandersheim (Download PDF)

Zurück zu Aktuelles | Nach oben

 


06.12.19

So., 6.9. – Do., 10.9. | Fünftagesbusreise an den Lago Maggiore


Verbano am Lago Maggiore. © Bild von Gerhard Gellinger auf Pixabay

Wir laden ein zur gemeinsame Herbstfahrt mit unseren Kneipp-Freunden aus Witzenhausen und Eschwege an den Lago Maggiore nach Verbania-Suna (Region Piemont, Italien) mit Tagesausflügen nach Stresa (Borromäische Inseln), zum Ortasee und nach Locarno (Kanton Tessin, Schweiz).

Abfahrt

(vorläufige Planung, die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben)

Eschwege: 5.00 Uhr am Busbahnhof,

Witzenhausen: 5.45 Uhr am Tegut,

Hann. Münden: 6.00 Uhr am Lidl-Markt.

Programmablauf

1. Tag (Sonntag, 6.9.): Anreise mit reichlichen Pausen auf der Autobahn über Frankfurt am Main, Karlsruhe, Basel, Luzern, Vierwaldstätter See, Sankt-Gotthard-Tunnel nach Verbania-Suna am Lago Maggiore, Ankunft am Hotel Ristorante Pesce d’Oro, Zimmerverteilung, Spaziergang, Begrüßung, Abendessen.

2. Tag (Montag, 7.9.): Frühstücksbuffet, Schwimmen (wer möchte), Abfahrt um 9.30 Uhr zum Tagesausflug nach Stresa, Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln, Besichtigung der Insola Bella, Führung durch das Schloss und Besichtigung des Schlossgartens, weiter mit dem Schiff zur Insel Pesoator, dort Möglichkeit zu Mittag essen, zurück nach Stresa, Aufenthalt und Bummel, Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

3. Tag (Dienstag, 8.9.): Frühstücksbuffet, Abfahrt um 9.15 Uhr zum Tagesausflug mit Reiseleitung an den Ortasee, Schifffahrt zur Insel San Giulio, weiter mit dem Schiff nach Orta (Mittagessen), Bummel, Weiterfahrt zum Koloss San Carlo (drittgrößte Statue der Welt) mit Besichtigung, weiter über Arona zum Hotel, Abendessen.

4. Tag (Mittwoch, 9.9.): Frühstücksbuffet, Abfahrt um 9.15 Uhr zum Tagesausflug mit Reiseleitung nach Locarno, dort kleiner Rundgang, weiter ins malerische Verzascatal (Schweiz), Mittagessen und Aufenthalt, Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

5. Tag (Donnerstag, 10.9.): Frühstücksbuffet, um 7.00 Uhr Kofferverladen und Rückreise über den San-Bernardino-Tunnel, Bregenz, Ulm und Würzburg nach Hann. Münden

Reisepreis

Mitglieder 380,00 € / Nichtmitglieder 400,00 € / Einzelzimmerzuschlag 80,00 €.

Im Reisepreis enthalten sind:

Fahrten im modernen Reisebus hin und zurück,

4 x Übernachtung mit HP und Frühstücksbuffet,

1 x Begrüßungsgetränk,

3 x Tagesausflüge,

Schifffahrten auf dem Lago Maggiore und auf dem Ortasee, Eintrittsgelder,

Reiserücktrittsversicherung.

Änderungen vorbehalten.

Infos und Anmeldung

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Helga Quentin, Tel. 05541 9094254, E-Mail: helgaquentin@web.de, im Ausnahmefall auch an Karl-Heinz Andrecht, Tel. 05541 6151.

Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 100,00 € pro Person zu leisten (ab Januar 2020), die Restzahlung bitte spätestens bis zum 31. August 2020 auf das Konto des Kneipp-Vereins Münden, IBAN DE91 2605 1450 0000 0265 75, überweisen. Als Kennwort im Verwendungszweck bitte angeben: Lago Maggiore.

Hinweis: Der Bus ist schon ausgebucht, eingehende Anmeldungen kommen zurzeit auf eine Warteliste.


Die Isola Bella, eine der Borromäischen Inseln. © Bild von Th G auf Pixabay


Der Palast von Stresa, Isola Bella. © Bild von Svetoslav Markov auf Pixabay


Die Insel San Giulio im Ortasee. © Bild von Fabio Valeggia auf Pixabay


Die Stadt Locarno im Kanton Tessin (Schweiz). © Bild von Makalu auf Pixabay


Orangen in der Sonne am Lago Maggiore. © Bild von Gerhard Gellinger auf Pixabay

Einladung für die Fünftagesbusreise an den Lago Maggiore (Download PDF)

Zurück zu Aktuelles | Nach oben

 


26.02.20

So., 1.11. – So., 8.11. | Wellness-Tage im Kurhotel Heikenberg

Im Herbst organisiert der Kneipp-Verein Münden wieder die beliebte Schnupperkur im wunderschönen Kneipp-Bund Hotel Heikenberg in Bad Lauterberg im Harz.

Preise

Der Pauschalpreis hat sich gegenüber dem letzten Jahr etwas verändert.

DZ Standard: Mitglieder 376,00 € / Nichtmitglieder 397,00 € pro Person

EZ Standard: Mitglieder 437,00 € / Nichtmitglieder 458,00 € pro Person

Komfort-Zimmer können auf Wunsch für einen Aufpreis von 49,00 € für 7 Übernachtungen zur Verfügung gestellt werden. Alle Preise zuzüglich Kurtaxe.

Leistungen

Im Preis sind enthalten:

7 Übernachtungen mit Halbpension, gutbürgerliches warm/kaltes Abendbuffet,

1 Willkommensgetränk,

Freizeit- und Wanderprogramme,

Fitnessprogramm (Mo. – Fr.): verschiedene Gymnastik- und Trainingsprogramme, z. B. Nordic Walking, Entspannung, Aqua-Jogging, Wassergymnastik, Hocker- und Wirbelsäulengymnastik usw.,

Schwimmbad- und Saunanutzung,

Wohlfühlraum,

Gesundheitspaket:

a) Kleines Gesundheitspaket mit 1 x Massage, 1 x Heusack, 1 x Armbad, 1 x Wechselguss oder      
b) Alternativpaket mit 2 x Rückenmassagen (je 20 Minuten) und 1 x Fußbad.

Bei der Anmeldung ist angeben, welches Gesundheitspaket gewünscht wird. Eine nachträgliche Ummeldung ist nicht mehr möglich.

Zusätzlich können Sie buchen: Einen kleinen Mittagsimbiss einschließlich Tafelwasser für 10,00 € täglich.

Anmeldung mit Anzahlung

Wir bitten alle Interessierten um zeitnahe Anmeldung und Überweisung der Anzahlung von 50,00 €, da die Zimmer reserviert werden müssen.

Infos und Anmeldung im Kneipp-Büro, Tel. 05541 1825 (dienstags, 11.00 – 12.00 Uhr), oder bei Dieter Scheibe, Tel. 05541 31842. Siehe auch separate Einladung (Link unten).

© Fotos: Kneipp-Bund Hotel Heikenberg, Kneipp-Bund

Einladung für die Schnupperkur 2020 (Download PDF) | Zur Webseite des Kneipp-Bund Hotels Heikenberg

Zurück zu Aktuelles | Nach oben

 


Home   |    Sitemap   |    Datenschutz   |    Impressum