Tag des Fußes | Mittwoch, 30. Juni 2021


200 Jahre Kneipp (1821-2021), daneben Bild von Pezibear auf Pixabay

„Der Sinn des Reisens ist, an sein Ziel zu kommen,
der Sinn des Wanderns ist, unterwegs zu sein.“

(Sebastian Kneipp, 1821-1897)

Seit 2004 gibt es den bundesweiten Tag des Fußes, ursprünglich initiiert vom Zentralverband der Podologen und Fußpfleger. Seitdem wird jährlich am letzten Mittwoch des Monats Juni ein besonderes Augenmerk auf die Füße gelegt.

Bewegung spielt eine große Rolle in unserem Leben. Etwa drei bis vier Mal um die Welt läuft durchschnittlich jeder Mensch im Laufe seines Lebens, und zwar zu Fuß! Die komplexe Struktur in unseren Füßen aus 28 Knochen, 33 Gelenke, 20 Muskeln und über 100 Bändern wird täglich durch Laufen und Stehen sehr belastet.

Einen gesunden Effekt erzielt das Barfußlaufen auf unsere Füße, auf unseren Körper und unsere Seele. Barfußlaufen ist natürlich, wir werden ohne Schuhwerk geboren und sind das einzige Lebewesen, das Schuhe trägt. Daher kann der gelegentliche und bewusste Verzicht auf Schuhe ein großer Gewinn für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden sein.

© Text: Kneipp-Bund e.V.

Zurück zum Kneipp-Jahr 2021

 


30.06.2021

Wo ich geh und steh

Dies ist unsere Foto-Collage zum Tag des Fußes im Kneipp-Jahr 2021. Das sind nur einige Beispiele, die zeigen, wo eure Füße alles unterwegs sind. Ein herzliches Dankeschön an diejenigen, die uns Bilder von ihren Aktivitäten gesendet haben! Zusätzlich sind auch noch ein paar Bilder aus unserem MitmachZirkus (kurz „MiZi“) in dieser Sammlung enthalten.


© Fotos: MitmachZirkus und privat

Nach oben

 


30.06.2021

Spieleaktion für die Gesundheit im Haus der Nationen


© Fotos: MitmachZirkus

Hann. Münden. Anlässlich des 200. Geburtstags von Sebastian Kneipp, der am 17. Mai 1821 im oberschwäbischen Stephansried (heute ein Ortsteil von Ottobeuren) geboren wurde, finden in diesem Jahr fünf spezielle Aktionstage statt, um mit vielfältigen Aktivitäten auf die „fünf Elemente“ der Kneippschen Gesundheitslehre – Wasser, Ernährung, Heilpflanzen, Bewegung und Lebensordnung – hinzuweisen.

Der „Tag des Fußes“ am 30. Juni ist der Aktionstag für das Element Bewegung im Kneipp-Jahr 2021. Bewegung spielt eine große Rolle in unserem Leben. Etwa drei bis vier Mal um die Welt läuft durchschnittlich jeder Mensch im Laufe seines Lebens, und zwar zu Fuß! Die komplexe Struktur in unseren Füßen aus 28 Knochen, 33 Gelenken, zwanzig Muskeln und über hundert Bändern wird täglich durch Laufen und Stehen sehr belastet. Einen gesunden Effekt erzielt das Barfußgehen auf unsere Füße, unseren Körper und unsere Seele. Kneipp selbst praktizierte es oft und gern, nicht selten zum Stauen seiner Zeitgenossen. Barfußgehen ist natürlich – wir werden ohne Schuhwerk geboren und sind das einzige Lebewesen, das Schuhe trägt. Daher kann der gelegentliche und bewusste Verzicht auf Schuhe ein großer Gewinn für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden sein.

Gesunde Herausforderungen zum Ausprobieren

Im Vorfeld des Aktionstages veranstaltete der MitmachZirkus (kurz „MiZi“), die multikulturelle Sportgruppe für Kinder und Jugendliche des Kneipp-Vereines Münden, zusammen mit dem Begegnungszentrum im Haus der Nationen einen ebenso lustigen wie gesunden Spielenachmittag für Groß und Klein. Passend zum Thema gab es „Spiele für gesunde Füße“. An verschiedenen Stationen konnte balanciert, gesprungen und auf vielfältige andere Weise die Füße in Aktion gebracht werden. Dazu gab es mehrere Wettbewerbe, um das Ganze noch spannender zu machen. Bei schönem Sommerwetter fanden die Spiele im Freien auf der großen Wiese vor der Einrichtung statt. Hier gab es reichlich Platz für die gesunde Bewegung.

Wer schafft die meisten Sprünge mit dem Springseil? Wer wirft mit seinen Füßen die meisten Korken in einen Karton? Wer balanciert mit verbundenen Augen über mehrere Seile, ohne „herunterzufallen“? Wer kann mit den Füßen eine Zeitung möglichst klein falten? Das und mehr waren die Herausforderungen, die es zu bewältigen galt. Die Kinder aus verschiedenen Herkunftsländern, die mit ihren Familien im Haus der Nationen wohnen, hatten sichtlich großes Vergnügen bei den teilweise ungewohnten Übungen, die allesamt ihren Ehrgeiz lockten. Gesundes kann eben auch Spaß machen! Einige Eltern halfen an den Stationen, die Punkte zu zählen. Am Ende war jeder Teilnehmer ein Gewinner – ein Dankeschön für das tolle Mitmachen gab es für alle.

  

  

Nach oben

 


03.06.2021

Auf dem Barfußpfad | Abenteuer für die Füße


© Fotos: Familie MacKay

Diese jungen Kneippianer waren mit Ihren Familien auf dem Barfußpfad Nienhagen unterwegs. Mit allen Sinnen ging es durch die Natur. Dabei gab es allerhand zu erleben. Wie man sehen kann, hatten die Kinder ihren Spaß – die Eltern gewiss auch. Wir danken für die schönen Bilder!

  

Nach oben

 


So bleiben Sie und Ihre Füße gesund

Hier finden Sie unsere Hinweise und Tipps für Bewegung auf gesunden Füßen, die Sie gern auch selbst mal ausprobieren können. Die Sammlung wird bis zum Aktionstag noch ergänzt. Schauen Sie ab und zu mal herein!

   Aus dem MiZi: Lustige Übungen und Spiele für gesunde Füße (Download PDF)

   Für Eltern und Kinder: Barfußgehen – so oft es möglich ist (Download PDF)


© Fotos: Bildnachweis bei den jeweiligen Beiträgen

Nach oben

 


Home   |    Sitemap   |    Datenschutz   |    Impressum